HSC Zierenberg - mJSG Staufenberg/Heiligenrode   5 : 0   (10 : 8)
Die Jüngsten des HSC Zierenberg machten im Januar dort weiter, wo sie im

Dezember aufhörten. Sie gewannen gegen die Vertretung der

mJSG Staufenberg/Heiligenrode mit 5:0.
In Abwesenheit ihrer Trainerin und mit Vertretungscoach Jörg Bertelmann zeigten die Spielerinnen und Spieler des HSC, daß sie sich weiter verbessert haben. Mit gutem Abwehrverhalten, einem toll haltenden Torhüter und gelungenen Angriffen feierten sie ihren dritten Sieg in Folge.