HSC Zierenberg  -  GSV Eintr. Baunatal II       5 : 0   (11 : 7 (7:6))
Die Jüngsten des HSC Zierenberg starteten erfolgreich in das neue Jahr. Sie besiegten die GSV Eintr. Baunatal.
Konzentriert gingen die Schützlinge von Nadine Kitta dabei aufs Spielfeld, konnten besonders in der Abwehr überzeugen und viele Ballgewinne erzielen. Außerdem hatten sie in ihrem Torhüter Mika Wagner einen tollen Rückhalt, der im zweiten Durchgang nur noch einen Gegentreffer zuließ.
Auch wenn sich wieder fünf Spielerinnen und Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten, so muss sich die Mannschaft hier noch steigern, denn eigentlich wären noch einige Treffer mehr möglich gewesen.
 Dennoch zeigte sich Trainerin Nadine Kitta sehr stolz auf ihr Team, das sich von Woche zu Woche steigert und bislang eine tolle erste Handballsaison spielt.
Am Erfolg beteiligt:  Mika Wagner (Tor), Cecilia Temesghen, Faris Friedmann, Michelle Kitta, Ferdinand Sprafke, Felix Berke, Clara Dietrich, Carlos Becker, Torben Wulf und Leonard Sprafke